13. Karlsruher Präventionstag 2022

„Gemeinsam Wirksam - Umgang mit Ängsten, Krisen und Bedrohungen.”

Weitere Infos gibt’s hier

Ob die Corona-Pandemie, Kriege, oder der Klimawandel - Krisen, wie diese können besonders bei der jungen Generation Zukunftsängste,

Hilflosigkeit und Unsicherheiten auslösen und die psychische Gesundheit somit stark belasten. Präventionsmaßnahmen sowie der richtige Umgang sind daher essenziell,

um Kinder und Jugendliche sowie deren Angehörige zu unterstützen und psychischen Krankheiten vorzubeugen.

Unter dem Motto „Gemeinsam Wirksam - Umgang mit Ängsten, Krisen und Bedrohungen” widmet sich der 13. Karlsruher Präventionstag 2022, am 18. Oktober 2022 im Tollhaus Karlsruhe,

aktuellen gesellschaftspolitischen Themen, in deren Zentrum das Thema PRÄVENTION in den Impulsvorträgen, Workshops und kulturellen Angeboten rückt. Zielgruppe sind unter anderem Lehrer*innen,

Sozialpädagog*innen, Verwaltungsleute, Polizist*innen und Ehrenamtliche.

Der WERKRAUM Karlsruhe e.V. ist dieses Jahr wieder dabei und zeigt einen szenischen Beitrag zum Thema „Gemeinsam Wirksam - Umgang mit Ängsten, Krisen und Bedrohungen”,

der in Zusammenarbeit mit der Jugendlichen Celina Heckel (16 Jahre) unter der Anleitung von Theaterpädagogin Susanne Henneberger recherchiert, geschrieben und inszeniert wurde.






CLUB 4