EICHENDORFFSCHULE 2016/17

In den Schuljahren 2013/14, 2014/15 und 2016717 fanden langfristige Theaterprojekte mit jeweils einer 3. Klasse der Grundschule statt.

Die theaterpädagogische Arbeit förderte das Selbstbewusstsein unter Einbeziehung aller Sinne und verbesserte die sozialen Kompetenzen der Grundschüler. Die Kinder gestalteten dabei die Inhalte unter Anleitung des Theaterpädagogen selbst und kreierten aus ihrer eigenen Erlebniswelt heraus verschiedene Szenen. Zum Abschluss des Projektes gab es außerdem eine Abschlusspräsentation.


Eichendorffschule

Grund- und Werkrealschule

Lötzener Str. 2a

76139 Karlsruhe


Theaterpädagogik: Rob Dornboos

EICHENDORFFSCHULE 2016/17