SCHULFACH THEATER


In Kooperation mit der Viktor-von-Scheffel-Schule

Theater in der Grundschule
mit Schülern der 1. bis 4. Klasse


In der langfristigen Zusammenarbeit mit der Viktor-von-Scheffel Schule Knielingen führte Werkraum Karlsruhe gemeinsam mit der Schulleiterin Frau Huber die Theaterarbeit als integralen Bestandteil im Pflichtunterricht dieser Grundschule ein. Mit Schulfach Theater trägt Werkraum Karlsruhe dazu bei, kreative Partnerschaften zwischen Schulen und Kultureinrichtungen zu etablieren.

Ab 2010 wurden nach und nach alle Klassen der Schule mit Theater bestückt. Jedes Jahr kam eine neue Klassenstufe dazu. Zusätzlich wurden an der Schule eine AG am Freitag Nachmittag und Fortbildungen für Lehrer der Schule und Lehrer aus dem Raum Karlsruhe eingerichtet.

2012 und 2014 gab es in der Knielinger Reinhold-Crocoll-Halle wunderbare Abschlusspräsentationen der erarbeiteten Stücke.


Ort: Viktor-von-Scheffel-Schule
Organisation Schule: Schulleitung Frau Huber
Theaterpädagogik: Rob Doornbos, Susanne Henneberger

Gefördert von: Robert Bosch Stiftung, Stadt Karlsruhe Schule und Kultur, Schulstiftung Baden Württemberg

Schulfach Theater