WERKRAUM ON DEMAND


Gemeinsames Projekt mit dem "SENSE" Center der Karlshochschule

Zukünftig wird WERKRAUM: Karlsruhe e.V. stärker auf die digitalen Möglichkeiten bauen - dazu gehören eine neue Video-Plattform, ein Online-Shop und eine ausgebaute Präsenz in den sozialen Netzwerken. Sobald wir damit online gehen, werden wir euch hier mit allen Infos versorgen.



Unterstützung und Support bekommen wir dabei von der Karlshochschule International University im Rahmen des "SENSE Center for Civic Engagement and Responsible Management Education"

Dieses macht die sozialen und ethischen Aspekte des gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Handelns für die Studierenden der Karlshochschule unmittelbar erfahrbar.
Die Studierenden setzen ein praxisbezogenes Projekt um und sollen Ideen, Vorschläge und Verbreitungsstrategien für die "Werkraum on demand"-Internetplattform erarbeiten, auf der zukünftig kreativer Content von WERKRAUM: Karlsruhe e.V. abrufbar sein soll.

In Kooperation mit dem SENSE Center for Civic Engagement and Responsible Management Education der Karlshochschule Karlsruhe


WERKRAUM ON DEMAND