WILHELM-LORENZ-REALSCHULE

2012 gab es eine gemeinsame Produktion von Werkraum Karlsruhe e.V. und der Wilhelm-Lorenz-Realschule in Ettlingen. Behandelt wurde dabei das Themenfeld „Jugendliche und Schulden“. Gemeinsam wurde der Kurzfilm „Rein in die Schulden“ produziert.

Neben der inhaltlichen Auseinandersetzung lieferten die professionellen Filmschaffenden von Werkraum Karlsruhe das Know-How für die technische Umsetzung und der Postproduktion des Films. Dabei bekamen die SchülerInnen konkrete Einblicke in die vielfältigen Arbeitsschritte beim Filmen. Sie machten Erfahrungen mit der Umsetzung des eigenen Drehbuchs, sowohl technisch als auch ästhetisch.

Der Film „Rein In Die Schulden“ erhielt 2012 den 1. Preis der Fachjury beim Pandemonium Jugendfilmfestival des Jugendzentrums Graubau in Stutensee-Blankenloch.


WILHELM-LORENZ-REALSCHULE ETTLINGEN


Karl-Friedrich-Str. 24

76275 Karlsruhe


Filmpädagogik: Murad Atshan