WIR KINDER IN GRÜNWINKEL 2020

Theaterprojekt mit Kindern aus dem Übergangswohnheim Bernsteinstraße im Rahmen der Interkulturellen Woche


In Kooperation mit dem ökumenischen Migrationsdienst des Caritasverbands Karlsruhe

In 2020 findet eine Fortsetzung zum Projekt "Wir Kinder in Grünwinkel" statt und somit bereits das dritte theaterpädagogische Projekt, das WERKRAUM: Karlsruhe e.V. in Zusammenarbeit mit der Caritas Karlsruhe mit Kindern aus dem Übergangswohnheim Bernsteinstraße durchführt. Im Rahmen der Interkulturellen Woche, die unter dem Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen!” steht, werden eine Schauspielerin und eine Theaterpädagogin mit den Kindern an fünf Tagen Theater spielen, mit dem Ziel, am Ende eine kleine Inszenierung für die Eltern auf die Bühne zu bringen.


Zum Projekt:

Zwei Theaterschaffende spielen Theater mit Kindern aus dem Übergangsheim Bernsteinstraße und veranstalten größere und kleinere Projekte.

Im Übergangswohnheim wohnen hauptsächlich Spätaussiedler, Familien aus den ehemaligen Ostblockstaaten und geflüchtete Familien aus den arabischen Ländern und Südasien.

Das gemeinsame Theaterspielen fördert die Selbst-, Sozial- und ästhetischen Kompetenzen der Kinder.
Das Projekt wirkte sich entlastend auf die oftmals schwierige Lebenssituation der Kinder aus dem Übergangswohnheim aus und unterstützte deren Integration. Sozialräumliches Verstehen wurde gefördert, da Kinder mit und ohne Bildungsbenachteiligung, mit und ohne Migrationshintergrund zusammen mit geflohenen Kindern gemeinsam ästhetische und künstlerische Erfahrungen machen können.


"Herz zeigen" und WERKRAUM: Karlsruhe e.V. unterstützen:


Der dm-Drogeriemarkt in 76185 Karlsruhe/Grünwinkel hat WERKRAUM: Karlsruhe e.V. als Spendenpartner der dm-Charity-Aktion "HelferHerzen" ausgewählt - darüber freuen wir uns sehr!

Am Montag, 28.09.2020 werden mit jedem Einkauf in dieser Filiale "Wir Kinder in Grünwinkel" und weitere Werkraum-Projekte unterstützt!


WIR KINDER IN GRÜNWINKEL 2020