Projektzeitraum:

April bis Juni 2022


Starterworkshop

09.04.2022 10:00 - 16:00Uhr



WUNSCHKULTUR

Wir suchen EUCH für unser Projekt WUNSCHKULTUR

Ihr habt Lust zu filmen und Bock auf viel Kultur? Dann ist dieses Projekt genau das Richtige. Als Film-Scouts findet ihr heraus, welche Art von Kultur sich eure Generation eigentlich wünscht und warum sie wichtig für euch ist. Warum braucht ihr Kultur? Ihr plant und filmt eure Interviews mit Gleichaltrigen darüber, was sie kulturell begeistert... ob Musik, Graffiti, Theater, Fotografie, Parkour, Oper, Vereine, Gaming, Tanzen, Skaten, Mode, Programmieren… Was bedeutet ihnen ihre Kultur?

Zu diesen Fragen produziert ihr kurze Filme und präsentiert sie vor Publikum bei der jungen Kulturkonferenz.

Neugierig geworden? Dann meldet Euch an bis 09.04.2022 und/oder nehmt an unsere Infoveranstaltung teil und entscheidet euch dann oder ruft uns einfach an unter: 0721 56841030


So läuft unser Projekt ab:

26.03.2022 Infoveranstaltung per Videokonferenz (noch keine Anmeldung notwendig)

06.04.2022 Anmeldeschluss für die Teilnahme am Projekt.

09.04.2022 10:00 - 16:00Uhr Starterworkshop. Kennenlernen und Einteilen der Filmteams. Film- und Technikschulung. Individuelle Terminabsprachen. Ihr dreht nun selbstständig Eure Filmbeiträge und könnt Euch bei Fragen an unsere professionellen Filmemacher wenden.

Workshop 2: Das entstandene Filmmaterial wird gesichtet und redaktionell besprochen.Von allen sechs Filmen wird eine erste Rohfassung erstellt.

Workshop 3: Eure Filmbeiträge werden zu sechs eigenständigen Kurzfilmen mit einer maximalen Länge von je 3 Minuten geschnitten, mit Titel und Abspann versehen und die Reihenfolge der Präsentation besprochen.

25.06.2022 Präsentation der Filme bei der jungen Kulturkonferenz in Karlsruhe + Publikumsgespräch.


Was genau passiert bei dem Projekt Wunschkultur und bei der Jungen Kulturkonferenz in Karlsruhe? Und wer steht dahinter?

Sechs jugendliche Teams aus der KulturRegion Karlsruhe produzieren kurze filmische Beiträge, in denen sie Gleichaltrige aus ihrem Umfeld nach ihrem Kulturverständnis befragen: „Was ist deine Wunschkultur?“, „Was bedeutet für dich Kultur?“. Die jungen Filmemacher*innen im Alter zwischen 14-24 Jahren sind dabei Vermittler*innen aktueller Fragen und Bedürfnisse zum Thema kulturelle Teilhabe in Vorbereitung auf die „Junge Kulturkonferenz“, die am 25.06.2022 im Raum Karlsruhe stattfindet. Jugendliche und junge Erwachsene aus der KulturRegion Karlsruhe treffen sich dort, um sich über kulturpolitische Themen auszutauschen, die gegenwärtige Situation zu benennen und Wünsche für die kulturelle Zukunft zu formulieren. Bei der „Jungen Kulturkonferenz“ werden alle Filmbeiträge präsentiert. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch mit den jungen Filmemacher*innen in Anwesenheit von Vertreter*innen aus Kulturverwaltung, -verbänden, -institutionen und Kulturpolitik statt.

Gefördert von:

Kooperationspartner:

BUBBLEPARK