WO IST ZUKUNFT GLOBAL ?

Ein Projekt in Kooperation mit der der Pestalozzischule Durlach, dem Kinder- und Jugendtreff Lohn-Lissen und dem Kulturzentrum Tollhaus
Wöchentlicher Kurs für die 7. Klasse (Werkrealschule)

Das Theaterprojekt “Wo ist Zukunft – global?” gibt den Jugendlichen die Möglichkeit, sich mit Ihren persönlichen Lebensbedingungen und Berufsaussichten kreativ auseinanderzusetzen.

Sie untersuchen den aktuellen Arbeitsmarkt und fragen nach Veränderung von Arbeit in der Zukunft, nach globalen Entwicklungen und neuen Technologien. Die Ergebnisse setzen sie darstellerisch in einem Bühnenwerk um, das öffentlich und an anderen Schulen präsentiert wird.

Das Projekt will Schüler auf den eigenen Einstieg in den Arbeitsmarkt vorbereiten und sie für das bereits vorhandene eigene Potenzial sensibilisieren.

Probenort: Pestalozzischule Durlach

Vorstellungsort: Kulturzentrum Tollhaus

Theaterpädagogik: Ibadete Kadrijaj, Jürgen Sihler

Gefördert von: Schulstiftung Baden Württemberg,

Stiftung zur Förderung der Jugend in Baden Württemberg, Stadt Karlsruhe

Kulturbüro, Förderverein Pestalozzischule, Landesverband Freier Theater

Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft,

Forschung und Kunst



WO IST ZUKUNFT GLOBAL?