Szenischer Beitrag zu evidenzbasierter Schul- und Unterrichtsentwicklung


Szenischer Beitrag zum Fachtag "Evidenzbasierte Schul- und Unterrichtsentwicklung"


Der Fachverband Schulentwicklung Baden-Württemberg e.V. veranstaltet einen zweitägigen Fachtag zu Schulentwicklung und Beratung im Spannungsfeld von Selbststeuerung und Rahmenvorgaben. Hierbei unterstützt WERKAUM: Karlsruhe die beiden Referentinnen und Referenten mit einer theatralen Darbietung zum Thema.


Regie: Susanne Henneberger

Schauspiel: Elias Houssam


Veranstaltungsort: AkademieHotel Karlsruhe, Am Rüppurer Schloss 40, 76199 Karlsruhe

TOTALAUSFALL

GASTSPIEL in Esslingen am Neckar

Zwei Darsteller, zehn Rollen, zwanzig Jahre Arbeitsleben in sechzig Minuten. Emotional, intensiv und bitter-komisch. "Totalausfall" zeichnet das Porträt einer Frau, deren Versuch, allen Anforderungen gerecht zu werden, in einen Abgrund führt. Erst langsam begreift sie die Mechanismen, die dabei wirken, und denen heute kaum jemand entkommen kann.


Datum: Freitag, 29.03. 2019, 20.00 Uhr

Ort: Central-Theater Esslingen, Roßmarkt 9, 73728 Esslingen am Neckar

Regie: Jürgen Sihler

Text: Holger Metzner

Musik: Erich Hermann

Technik: Sebastian Schäfer

Schauspiel: Ute Merz & Johannes Hauser

TOTALAUSFALL

Totalausfall in Karlsruhe!

Zwei Darsteller, zehn Rollen, zwanzig Jahre Arbeitsleben in sechzig Minuten. Emotional, intensiv und bitter-komisch. "Totalausfall" zeichnet das Porträt einer Frau, deren Versuch, allen Anforderungen gerecht zu werden, in einen Abgrund führt. Erst langsam begreift sie die Mechanismen, die dabei wirken, und denen heute kaum jemand entkommen kann.


Datum: Freitag, 12.04. 2019 + Samstag, 13.04. 2019, jeweils 20.00 Uhr

Ort: Jakobus-Theater, Kaiserallee 11, 76133 Karlsruhe

Regie: Jürgen Sihler

Text: Holger Metzner

Musik: Erich Hermann

Technik: Sebastian Schäfer

Schauspiel: Ute Merz & Johannes Hauser

Medienworkshop:Klimaschutz in 60 Sekunden

Im Rahmen des Karlsruher Klimafrühlings 2019 begleiten zwei Mediencoaches von WERKRAUM: Karlsruhe den Workshop Klimaschutz in 60 Sekunden rund um das Thema Klimaschutz. Sie produzieren mit den Teilnehmer*innen kurze Video- oder Audioclips von 60 Sekunden Länge, die am Ende des Tages präsentiert werden. Insgesamt sollen so insgesamt 8 Teams ihre Klimaschutzideen präsentieren können.


Ort: Hans-Thomas-Schule


Wer mindestens 16 Jahre alt ist und gerne beim Workshop mitmachen möchte, kann sich bis zum 14. April 2019 per E-Mail beim Umwelt- und Arbeitsschutz (umweltarbeitsschutz@karlsruhe.de) anmelden


Klimaschutz in 60 Sekunden

ZUSCHAUEN