THEATRALE AUFFÜHRUNGEN DES CLUB XS

"ImproXs - mit Risiken und positiven Nebenwirkungen"


Teilnehmer des gemeinsamen Jugendtheaterclubs des Badischen Staatstheaters und Werkraum Karlsruhe präsentieren im intimen Rahmen des Werkraum-Probenraums Ausschnitte und Szenen ihrer aktuellen Arbeit.


Ort: Werkraum-Probenraum 1, Marienstr. 11, 76137 Karlsruhe

Vorstellungen: 14.00 + 17.00 Uhr

Eintritt frei! RESERVIERUNG ERFORDERLICH! Mail an info@werkraum-karlsruhe.de

Frauen. Alltag. Türkisch. Deutsch.

"Wieviele bin Ich?"


Das Theaterprojekt zum Thema Integration mit türkisch-stämmigen Frauen aus Karlsruhe feierte 2017 mit seiner ersten Produktion „Wieviele bin ich?“ Premiere. Werkraum Karlsruhe setzt die Arbeit am Projekt fort und präsentiert noch im Frühjahr drei neue Aufführungen des Stückes.


Zum Stück:

Lale ist fest verwurzelt in Familie und Beruf und füllt als Mutter, Tochter, Ehefrau, Freundin und Angestellte die verschiedensten Rollen aus. Doch es sind nicht nur die alltäglichen Herausforderungen, die sie beschäftigen, sondern auch der tiefe Wunsch nach Selbstverwirklichung. Mit ihrem Traum vom Theaterspielen macht sich Lale, hin- und hergerissen zwischen Selbstzweifeln und dem Mut, Neues zu entdecken, auf die Suche nach Freiraum in ihrem Leben.

"Wieviele bin Ich?" entstand aus Improvisationen und wird durch Videocollagen der Filmemacherin Marie Falke unterstützt. Mit viel Humor und Kreativität zeigt das Stück Lales Alltag und ihren Weg auf die Bühne.

Regie: Ute Merz, Ceyda Daglar

Schauspiel: Leyla Baran, Derya Kastek


Ort: Jakobus-Theater, Kaiserallee 11, 76131 Karlsruhe

Beginn: 20.00 Uhr

„Totalausfall“ in Karlsruhe…

Wir freuen uns sehr, im April drei Aufführungen unseres Theaterstücks zum Thema psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz vor heimischer Kulisse hier in Karlsruhe präsentieren zu können.

Zum Stück:

Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz sind in den heutigen Zeiten gesellschaftlicher Unsicherheiten, in denen Stress, Hektik und ständiger Leistungsdruck das Arbeitsleben diktieren, als Problem der Lebensbewältigung längst zum Massenphänomen geworden.

Werkraum Karlsruhe hat zum Thema Psychische Erkrankungen am Arbeitsplatz das Theaterstück „Totalausfall“ mit Hilfe von Erfahrenen beider Seiten in Kooperation mit der Stiftung Kulturverrückt entwickelt.

Das Stück feierte im Juni 2014 in Berlin offiziell Premiere und ist weiterhin für Firmen, Tagungen, Workshops, Theater und andere Interessierte buchbar.

Regie: Jürgen Sihler

Schauspiel: Eva Brunner, Lukas von der Lühe


Ort: Jakobus-Theater, Kaiserallee 11, 76131 Karlsruhe

Beginn: 20.00 Uhr

ZUSCHAUEN