BUCHEN

derzeit nicht buchbar

ZUSAMMENTRETEN !

Ein mobiles Theaterprojekt zum Thema Jugendgewalt - für Jugendliche ab 14 Jahren


Am 3. Juni 2006 starb die 17-jährige Nicole an den Verletzungen, die sie bei einer Auseinandersetzung mit einer Gleichaltrigen erlitten hatte. Blumen, Fotos und Kuscheltiere lagen zur Erinnerung an sie am Kronenplatz. Sprachlos gingen die Passanten daran vorüber. Fragte man einen von Ihnen, so erhielt man ein ratloses Achselzucken.

Theaterpädagoge und Regisseur Rob Doornbos entwickelte in Zusammenarbeit mit den Jugendeinrichtungen der Stadt Karlsruhe ein Theaterstück, das versucht, diese Sprachlosigkeit zu überwinden.

In Theaterworkshops in Schulen und Jugendzentren diskutierte und improvisierte das Werkraum-Team zusammen mit Jugendlichen über das Thema Jugendgewalt. Aus den gesammelten Erfahrungen und Eindrücken entstand „Zusammentreten“.


Das Stück wurde zwischen 2010 und 2011 in zahlreichen Gastspielen in der Region Karlsruhe aufgeführt.



Regie: Rob Doornbos
Choreographie: Teresa Vittucci
Schauspieler: Claudia Grottke, Ibadete Kadrijaj, Daniele Coscia